Bogen

Vor Jahren begann es mit einem „Reinschnuppern“ am Gardasee: Der spätere Abteilungsvorstand Jens Davidsen fing damals sofort Feuer und wollte zu Hause den Bogen auch nicht mehr aus der Hand legen. Zusammen mit einer Gruppe von 16 Bogensportbegeisterten fand er 2004 beim MTV Berg eine „Heimat“ und der Grundstein für eine Abteilung war gelegt. Nur drei Jahre später gab es beim MTV Berg knapp 60 Bogenschützen und die Abteilung wurde offiziell gegründet.

Bogensportler aller Disziplinen und jeder Motivation sind willkommen bei den MTV-Bogenschützen, gleich ob sportlich ambitionierter Turnierschütze oder Erholung suchender Freizeitschütze. Nur eines haben alle gemeinsam: die Freude am Bogenschießen und an einer Gemeinschaft Gleichgesinnter.

Wichtige Informationen zum Hallen Training und Hygiene Regeln

Die Bogenschützen starten ab Freitag, den 16. Oktober 2020, wieder mit dem Jugendtraining in der Halle in Kempfenhausen und ab Samstag, den 17. Oktober, mit dem Training in Aufkirchen.

 

Durch die aktuellen Hygienevorschriften und Lüftungszeiten haben sich die Trainingszeiten verschoben:

 

  • Jugendtraining in Kempfenhausen freitags 17:00-18:45 Uhr
  • Training in Aufkirchen dienstags 19:00-20:45 Uhr samstags 15:00-16:45 Uhr

 

Alle Eltern, Sportler und Kinder ab 6 Jahren tragen bitte ab Betreten des Schulgeländes eine Maske. Diese darf erst abgenommen werden, wenn das Training beginnt. In den Umkleidekabinen, den sanitären Anlagen und den Gängen muss sie jederzeit getragen werden. Wir weisen darauf hin, dass bei Fahrgemeinschaften Masken im Fahrzeug zu tragen sind.

Achten Sie jederzeit auf den Mindestabstand von 1,5 m – auch in der Umkleidekabine.

Zuschauer dürfen die Turnhalle im Moment leider nicht betreten. Die Trainer begrüßen Ihre Kinder an der Eingangstür und bringen sie nach der Stunde wieder zu Ihnen vor die Turnhallentür. Wir weisen Sie darauf hin, Ihre Hände regelmäßig zu waschen und zu desinfizieren.

Für ausreichend Handdesinfektionsmittel, Seife und Einmalhandtücher ist gesorgt. Der Umwelt zuliebe wäre es schön, wenn Sie ein eigenes Handtuch mitbringen könnten. Denken Sie an Ihre Gesundheit und die Ihrer Mitsportler. Bleiben Sie zuhause, wenn Sie nicht gut fühlen!

 

Wer darf nicht teilnehmen? – Personen, die respiratorische Krankheitssymptome oder unspezifische Allgemeinsymptome jeder Schwere ausweisen. – Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen – Reiserückkehrer aus Risikogebieten, die am Trainingsbetrieb teilnehmen möchten, müssen einen negativen Test vorlegen, der nicht älter als zwei Tage ist. Andernfalls wird die Person zwei Wochen vom Trainingsbetrieb ausgeschlossen. – Personen, die während des Aufenthalts in der Turnhalle Symptome entwickeln, haben umgehend das Sportgelände/die Räumlichkeit zu verlassen. Bis zum Bekanntwerden des Testergebnisses ist die Person vom Trainingsbetrieb ausgeschlossen. Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Bogenabteilung sowie die jeweiligen Trainer gerne zur Verfügung. Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Hallenschuhe mitzunehmen.

Wir wünschen allen einen guten Start und viel Spaß beim Bogenschießen.

Die Bogenabteilung

Mach mit - werde Teil unseres Vereins!

Unterstützer des MTV Berg

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.