Bogen

Vor Jahren begann es mit einem „Reinschnuppern“ am Gardasee: Der spätere Abteilungsvorstand Jens Davidsen fing damals sofort Feuer und wollte zu Hause den Bogen auch nicht mehr aus der Hand legen. Zusammen mit einer Gruppe von 16 Bogensportbegeisterten fand er 2004 beim MTV Berg eine „Heimat“ und der Grundstein für eine Abteilung war gelegt. Nur drei Jahre später gab es beim MTV Berg knapp 60 Bogenschützen und die Abteilung wurde offiziell gegründet.

Bogensportler aller Disziplinen und jeder Motivation sind willkommen bei den MTV-Bogenschützen, gleich ob sportlich ambitionierter Turnierschütze oder Erholung suchender Freizeitschütze. Nur eines haben alle gemeinsam: die Freude am Bogenschießen und an einer Gemeinschaft Gleichgesinnter.