Prijovic hakt Relegationsplatz ab
Donnerstag, den 05. April 2018 um 06:48 Uhr

MTV Berg nach 2:2 beim SV Neuperlach München raus aus dem Aufstiegsrennen
Berg – Es war die Erkenntnis des Tages. Der MTV Berg kann auch ohne viele Leistungsträger guten Fußball zeigen. Das Ergebnis stimmte Trainer Miljan Prijovic dennoch nicht zufrieden. „Aufgrund der starken zweiten Halbzeit hätten wir gewinnen müssen“, sagte er nach dem 2:2 (0:1) am Samstag beim Bezirksliga-Tabellennachbarn SV Neuperlach München. Hätte Fabian Kaske aber nicht in der Nachspielzeit einen Freistoß von Florian Auburger ins Tor geköpft, der MTV wäre komplett leer ausgegangen. Doch der Reihe nach: Aufgrund der vielen Ausfälle feierten die jungen Niklas Betz und Kajetan Troppmann ihr Startelfdebüt in der Bezirksliga. In der 4. Minute hätten sie beinahe jubeln dürfen, doch Riyosuke Kikuchi versagten bei seinem Alleingang auf das gegnerische Tor die Nerven. Auch Patrick Allihn machte es im Abschluss nicht besser. In der Folge wurden die Hausherren stärker und gingen mit einem Traumtor in Front. Nach einer kurz ausgeführten Ecke traf Ante Starcevic mit einem Volleyschuss zum 1:0 (26.).
Zur zweiten Hälfte brachte Prijovic den 33 Jahre alten Ahmed Adlouni für Betz ins Spiel. Der eigentlich nur noch in der zweiten Mannschaft spielende Angreifer durfte damit nach zwei Jahren mal wieder Bezirksliga-Luft schnuppern. „Man hat seine Erfahrung gesehen, er hat die Bälle gut gehalten“, lobte Prijovic. Die Berger machten in den zweiten 45 Minuten mächtig Druck, besonders Kikuchi war am Samstag kaum zu halten. Es dauerte jedoch bis zur 80. Minute, ehe der kleine Japaner nach Vorlage von Sarek Suplit das überfällige 1:1 markierte. Danach ging es hin und her. Als der sonst gut haltende MTV-Torwart Fabian Müske beim Herauslaufen etwas zögerte und den Ball direkt Chrysostomos Nikolaou vorlegte, schien die Begegnung aus Gästesicht ein bitteres Ende zu nehmen. Trotz Kaskes Ausgleich wird es aber nichts mehr mit einem Platz unter den ersten Zwei der Liga werden. „Wir sind noch nicht so weit. Aber in die Top fünf wollen wir schon noch kommen“, verkündete Prijovic.

SV Neuperlach München – MTV Berg 2:2 (1:0)
SV Neuperlach: Haydari - Alex, Cakmak, Amadodin, Si. Richter (73. Rubeya), Gerguri, Starcevic (59. Sa. Richter), Benzell, Nikolaou, Yimez, Scheffler (66. Stjepanovic)
MTV Berg: Müske - Kikuchi, Suplit, Allihn, Kaske, Maier, Auburger, Betz (46. Adlouni), Balogh, Köhl, Troppmann
Tore: 1:0 Starcevic (26.), 1:1 Kikuchi (80.), 2:1 Nikolaou (87.), 2:2 Kaske (90.+2)
Schiedsrichter: Christian Walter (FSV Lamerdingen)
Zuschauer: 80

Quelle: Starnberger Merkur

 

Geburtstage

Heute hat Morsch Charlotte Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch !

Wetter

Das Wetter heute

Besucherzähler

Sie sind der Besucher Nr.2576990
Copyright © 2009 by MTV Berg