E1 zu lieb und brav
Geschrieben von f.garke, E2-Jugend
Freitag, den 20. Oktober 2017 um 11:18 Uhr
Im Spiel gegen den TSV Schäftlarn (4-8) zeigte sich abermals unsere Schwäche bei Mannschaften, die körperlich robust "draufgehen". So war nach individuellen Fehlern mit fünf Gegentoren in den ersten 17 Minuten das Spiel gegen Schäftlarn schnell verloren. Da halfen auch die Treffer durch Max Baum und Yannick Blum bis zur Halbzeit und die bessere zweite Halbzeit (nochmals Yannick per Freistoß und ein Eigentor) nichts mehr. Zum Vorrundenabschluß zu Hause gegen Murnau am 27. Oktober wird der Gegner nicht einfacher - daher "gut trainieren und den Anfang nicht verschlafen".

Beim ersten Spiel unter der Regie von Sasha Ibraimov kamen einige Jungs zu ihrem ersten Spiel überhaupt, so dass man dem Auftritt viel Positives abgewinnen konnte. 2-7 hieß es am Ende gegen die FF Geretsried. Zum Zug kamen Jonathan Raithel, Lenni Müller, Gianni Winkler, Moritz Völker, Leo Cochran, Beni Lidl, Julian Ibraimov, Tadeus Gushurst, Nico Ruoff und unsere beiden afgahnischen Neuzugänge Mustabar und Hasan. Trotz der Niederlage war die Stimmung in der neu zusammengewürfelten Gruppe super und durch die beiden Tore von Leo und Beni war es eine gute Vorbereitung für den kommenden Dienstag, dem nächsten Freundschaftsspiel in Baierbrunn.

Fotos: beide Mannschaften vor den Spielen mit den Coaches Achmed und Sascha
 
Spielbericht der E1 vom 6. Oktober gegen Buchhof und Sasha Ibraimov
Geschrieben von f.garke, E2-Jugend
Dienstag, den 10. Oktober 2017 um 13:44 Uhr
Immerhin ein 1-1 gegen den ISSC Buchhof und Sasca Ibraimov ergänzt das Trainerteam!

Zwar gab es gegen den ISSCBuchhof/Starnberg nicht den erhofften "Dreier", jedoch feierte Ricardo Graf nach langer Verletzungspause ein gutes Comeback und Leo Cochran, Sommerneuzugang aus Wolfratshausen, schoss sein erstes Tor für den MTV! Nach einer schwachen ersten Halbzeit fingen sich die Jungs zur zweiten Halbzeit, hatten mit Jonathan Raithel abermals eine "Lebensversicherung" im Tor und hätten mit etwas Glück am Ende auch noch gewinnen können.

Erfreulich kam nach dem Spiel die spontane Zusage von Sasha Ibraimov, Papa von Julian, die Betreuung der Freundschaftsspiele zu übernehmen. Mit +/- zwanzig Spielern im Jahrgang 2007 können wir nun mit zusätzlichen Freundschaftsspielen allen Jungs mehr Einsatzzeiten anbieten. Bis zu den Herbstferien spielen wir am 10. Oktober gegen die eigene E2, am 19. Oktober bei FF Geretsried und am 24. Oktober beim SC Baierbrunn. Das nächste Punktspiel findet am 13. Oktober zu Hause gegen den FC Penzberg statt.

Foto:
Spielvorbereitung bei "Sauwetter" in Buchhof
 
E1 von Flo Garke und Ahmed Adlouni mit Startschwierigkeiten zum Saisonbeginn
Geschrieben von f.garke, E2-Jugend
Samstag, den 30. September 2017 um 21:46 Uhr
Nach der erfolgreichen Rückrunde der Jungs in der E2, zeigten die ersten beiden Spiele in der E1 sehr deutlich woran's noch fehlt.

Gegen die FT Starnberg ging es nach den gutem Beginn ab der 15. Spielminute viel zu schnell. Bis zur Halbzeit fingen wir uns durch ein, zwei Doppelpässe und einfaches Passspiel die ersten fünf Stück. Trotz einiger guter Aktionen von Jonathan Raithel im Tor klingelte es noch mehrmals. Mit 0-10 war die "Klatsche" heftig und leider auch völlig verdient.

Das zweite Heimspiel in Folge gegen den TuS Geretsried am 29. September war deutlich ausgeglichener und endete am Ende 1:1 Unentschieden. In der ersten Halbzeit erzielte Clemens Fährer fast die Führung als ein Verteidiger den Ball noch von der Linie kratze, in der zweiten Halbzeit verhinderte Yannick Blum mit einer ähnlichen Aktion den Rückstand. Die Tore, das 1-0 per Freistoß in der 29. Minute durch Yannick Blum und das 1-1 in der letzten Spielminute waren letztendlich leistungsgerecht und passten zu einem von beiden Seiten mittelmäßigem Spiel. Erfreulich war die fehlerlose Leistung von Leonard Knobloch, der den angeschlagenen Leander Galm die meiste Zeit in der Abwehr vertreten mußte.

In den nächsten Wochen gegen Buchhof, Penzberg, Schäftlarn und Murnau gilt es wieder besser zusammen zu spielen und auch körperlich mal dagegen zu halten.

Bilder:
Ansprache bei der Spielvorbereitung von Flo und "Neustürmer" Clemens beim 8-Meter-Schießen

 
E2 (Jahrgang 2007) sichert sich die Meisterschaft!
Geschrieben von f.garke, E2-Jugend
Sonntag, den 02. Juli 2017 um 11:35 Uhr
Mit den letzten beiden Spielen gegen Schäftlarn und Geretsried holte sich die Berger E2 den ersten Platz in der Meisterschaft. In Schäftlarn gewann unsere E2 am 23. Juni gegen den ehemaligen Angstgegner durch Tore von Moritz Völcker, Yannick Blum und Manolo Mühling mit dem 3-2 in der Schlussminuten etwas glücklich.

Am 30. Juni war der TuS Geretsried fällig: mit 7-1 und der besten Rückrundenleistung unserer Jungs ließen sie nichts mehr anbrennen. Die Tore erzielten Manolo Mühling (Dreierpack!), Clemens Fährer (2x), Mo Salini und Yannick Blum. Neben den Torschützen waren die beiden Abwehrcracks Leander Galm und Leonard Knobloch sowie Jonathan Raithel im Tor die auffälligsten Akteure!

Nach der Vorrunde mit sechs Siegen, einem Unentschieden und 48-8 Toren folgten nun in der Rückrunde nochmal fünf Siege, ein Unentschieden und 23-10 Tore. Die Saison 2016/2017 beendete die Truppe von Flo Garke, Achmed Adlouni und Roland Blum ohne eine einzige Niederlage!

Bilder: Teile der Mannschaft am 23. Juni im Berger Entmüdungsbecken in Allmannshausen ;-) und Taktikbesprechung mit Achi und Flo vor dem Spiel am 30. Juni gegen Geretsried

Grüße an alle Roland
 
"Clemens Fährer 5er-Pack" gegen TuS Geretsried 3
Geschrieben von f.garke, E2-Jugend
Samstag, den 03. Juni 2017 um 11:48 Uhr
Die 2007er-Truppe schlug in Abwesenheit der Coaches Flo und Achi den TuS Geretsried 3 verdient mit 5-2 (Halbzeit 3-1) und eroberte sich somit die Tabellenspitze wieder zurück! Umso bemerkenswerter, da die "E3" des Gegners mit deren "E1" antrat. "Man of the match" war Clemens Fährer der als Mittelfeldspieler in "Lewandowski-Manier" die schönen Zuspiele hervorragend nutzte. Insgesamt war es ein gutes Mannschaftsspiel, bei dem alle eingesetzten Jungs ihre Sache sehr gut machten. Nach den Pfingstferien stehen schon wieder die letzten beiden Saisonspiele an, so dass es mit dem möglichen Platz 1 zum Saisonende derzeit ganz gut aussieht ;-)

Fotos:
Mannschaftskreis vor dem Anstoß und "5er-Packer" Clemens Fährer

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>
Seite 1 von 5
Powered by MMS Blog

Geburtstage

Heute haben Darchinger Barbara, G?nther Moritz, Krein Laura, Marschall Georg und Schulz Doris Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch !

Wetter

Das Wetter heute

Besucherzähler

Sie sind der Besucher Nr.2356886
Copyright © 2009 by MTV Berg