D2 gewinnt auch das 3 Meisterschaftsspiel
Geschrieben von Feichtinger, C1-Jugend
Dienstag, den 04. Oktober 2016 um 10:27 Uhr
 

MTV Berg II - DJK Penzberg II  5 : 2 (3:0)
 
In einer tollen 1. Halbzeit legten die Berger Jungs den Grundstein für
den 3. Sieg im dritten Ligaspiel.Gekonnt liesen die 10/11-jährigen
Ostuferkicker den Ball durch die eigenen Reihen laufen und stümten
immer wieder über die Flügel nach vorne.
Angetrieben durch Moritz und Bruno, flankten die offensiven
Aussenstürmer Max L und Linus unentwegt vors gegnerische Tor.
Die logische Konsequenz, Tore von Maxi B., Tamino und Linus.
Nach einigen Wechseln zur Halbzeit dominierten unsere jungs weiter das Spiel,
liesen aber auch mehr Chancen zu, so dass der Gegner zum 1.3 und
später zum 2.5 verkürzen konnte.
Zwischenzeiltich erhöhten die beiden Maxi´s noch auf 5:2.
 

 
 
 
 
C-Jugend Baupokalfinale Kreis Zugspitze
Geschrieben von Feichtinger, C1-Jugend
Montag, den 02. Mai 2016 um 10:53 Uhr
Kreisfinale Zugspitze Baupokal U15 2016:
 
Gastgeber für das diesjährige Kreisfinale am 01.Mai war der MTV Berg.
Aus einem Kreis von ca. 100 angetretenen C-Jugendmannschaften qualifizierten sich in 5 Ko - Runden der TSV Murnau, FC Deisenhofen, SV Raisting und der MTV Berg. Nach den beiden Halbfinalspielen Murnau – Berg 2:1 und Deisenhofen – Raisting 2:1, besiegte der Bezirksoberligist  FC Deisenhofen einen, bei strömendem Regen, tapfer kämpfenden TSV Murnau  im Finale sehr deutlich mit 4:0. Im Spiel um den 3. Platz verloren unsere Jungs leider auch gegen den SV Raisting mit 0:1.
Fazit: Unsere U15 hat trotz des 4. Platzes gezeigt dass sie zu den besten Mannschaften im Kreis Zugspitze gehört, lediglich die manchmal mangelhafte Ball- und Passsicherheit unterscheidet uns noch vom Turniersieger.
Kreisfinale Zugspitze Baupokal U15 Finale 2016:
 
 
 
C1 geht mit 7:0 in die Winterpause
Geschrieben von Feichtinger, C1-Jugend
Montag, den 23. November 2015 um 10:20 Uhr
MTV Berg - Spvgg Farchant/Oberau/Eschenlohe  7:0  (3:0)
 
Im letzten Spiel der Hinrunde konnte man am Samstag Vormittag ein sehr schönen Kickl unserer U15 sehen,
wunderschöne Spielzüge, Angriffe über aussen nach vorne getragen, Doppelpässe und eine stabile Abwehr,
bildeten das Fundament für den höchsten Saisonsieg.
Möchte man unbedingt ein Haar in der Suppe finden,
so wären das die vielen ausgelassenen Torchancen, die ein 2 stelliges Ergebniss verhinderten.
Aber wir brauchen für die Rückrunde ja noch Steigerungspotential,
auch wenn wir aktuell in der Tabelle die Mannschaft mit dem besten Sturm und der besten Verteidigung sind.
die Torschützen für Berg: 2x Dejan; 2x Maurus, 1 x Ben, 1x Quirin und 1x Luoul.
 
Fazit: Saisonziel belibt die Meisterschaft bei aktuell 4 Punkten Rückstand auf Platz 1,
das Potential hat die Mannschaft!
 
C1: 2 Siege binnen 48 Stunden
Geschrieben von Feichtinger, C1-Jugend
Montag, den 16. November 2015 um 10:04 Uhr
MTV Berg          -       JFG Osterseen   6:0
1.FC Penzberg  -       MTV Berg           1:3
 
2 Siege erarbeitete sich unsere U15 Mannschaft und bleibt somit weiter oben dran.
Nach den Trainingslager in Hoffenheim präsentieren sich die Berger in guter Verfassung.
Gegen die JFG Osterseen spielte man sich ein söuveränes 6: 0 heraus,
das Ergebnis hätte durchaus noch höher ausfallen können.
Im Spiel in Penzberg hingegen ging es in der 1. Halbzeit deutlich enger zu.
Trotz eines klaren Feldvorteils ging man nach einem Tor von Maurus Kalinke lediglich mit einem Unentschieden in die Kabine.
Nach einigen Umstellungen in der Pause agierten die Seekicker zielstrebiger und kamen bald darauf zum verdienten 2:1.
Gelaufen war das Spiel damit noch lange nicht,
da zum einen die Berger Offensivkräfte ihren Ball nicht mehr abspielen wollten,
nur "Alleinikov" spielte von nun an im Sturm,
zum anderen unterliefen der Abwehr 2 Stellungsfehler.
Bedanken konnte sich die Mannschaft in diesem Moment bei ihrem Torwart.
Kurz vor Ende schoß dann Alleinikov das alles im allen verdiente 3:1 für Berg.
 
 
 
C1 deklassiert Ammertal
Geschrieben von Feichtinger, C1-Jugend
Mittwoch, den 04. November 2015 um 16:46 Uhr
Ammertal : MTV Berg 0:6 (0:3)
 
Die wohl beste Saisonleistung brachten die Ostuferkicker in Bad Kohlgrub.
In einem Abendspiel liesen die Gäste den Jungs von Ammertal keine Chance.
Durch schnelles Passspiel, Offensivangriffe über die Flügel und einer vorbildlichen kämferischen Leistung
war der Sieg auch in der Höhe absolut verdient.
Gleich nach 5 Minuten erzielte Luca das 1. Tor,
in der 1. Halbzeit trafen auch noch Ben und Quirin,
ehe Dejan 2 mal und Ben jeweils sehenswerte Angriffe mit Erfolg abschlossen.
 
Fazit: Die Mannschaft hat sich eingespielt,
nach den Herbstferien stehen noch 3 Spiele an, die allesamt gewonnen werden sollten,
wenn man noch ein Wort um die Meisterschaft mitreden möchte!
 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>
Seite 1 von 3
Powered by MMS Blog

Geburtstage

Heute haben Darchinger Barbara, G?nther Moritz, Krein Laura, Marschall Georg und Schulz Doris Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch !

Wetter

Das Wetter heute

Besucherzähler

Sie sind der Besucher Nr.2356908
Copyright © 2009 by MTV Berg